Edit this in WPZOOM Theme Options 800-123-456
 

Der Weis[s]e Salon

Der Weis[s]e Salon ist eine Veranstaltungsreihe der Weis[s]en Wirtschaft, in der Experten und Persönlichkeiten zum gesellschaftspolitischen Diskurs geladen werden.

Um das Video von der Keynote, die Präsentation und Fotogalerie zu sehen, klicken Sie bitte auf den Titel der jeweiligen Veranstaltung.

Die Sonder-Veranstaltungsreihe „Experten bewerten – das Regierungsprogramm auf dem Prüfstand“ finden Sie hier.

 
  • ELGA – Lebensretter oder Datenfriedhof?

    ELGA – Lebensretter oder Datenfriedhof?

    Keynote: Thomas Szekeres, Professor für klinische Chemie und Labordiagnostik
    Podiumsdiskussion: Agnes M. Mühlgassner, Österreichische Ärztezeitung (Moderation)
    Susanne Herbek, Geschäftsführerin ELGA GmbH
    Georg Markus Kainz, Präsident von quintessenz
    Eiko Meister, ‘Die Weis[s]e Wirtschaft’
    Volker Schörghofer, GD-Stv. Hauptverband österr. SV-Träger

     
  •  
  • Wieviel EU ist den Bürgern zumutbar?

    v.l.n.r.: N. Raschauer, B. Kolm, P. Brandner,  G. Tumpel-Gugerell, M. Kriz-Zwittkovits, H. Neisser, W. Hämmerle

    Keynote: Nicolas Raschauer, Professor für Verfassungs-, Verwaltungs- und Europarecht
    Podiumsdiskussion: Walter Hämmerle, Wiener Zeitung (Moderation)
    Peter Brandner, ‘Die Weis[s]e Wirtschaft’
    Barbara Kolm, Präsidentin des F. A. v. Hayek Institut
    Heinrich Neisser, em. Univ.-Prof. für Politikwissenschaft
    Gertrude Tumpel-Gugerell, ehem. Direktorin der EZB

     
  •  
  • Bankenregulierung – welche Kosten, wessen Nutzen?

    Bankenregulierung – welche Kosten, wessen Nutzen?

    Keynote: Andreas Ittner, Vize-Gouverneur Oesterreichische Nationalbank
    Podiumsdiskussion: Eva Komarek, WirtschaftsBlatt (Moderation)
    Peter Brandner, ‘Die Weis[s]e Wirtschaft’
    Franz Rudorfer, Geschäftsführer, Bundessparte Bank & Versicherung, WKO
    Harald Vertneg, Leiter Rechnungswesen, Bank Austria
    Thomas Zotter, Abteilung Wirtschaftswissenschaft & Statistik, AK Wien

     
  •  
  • Föderalismusreform – Mission Impossible?

    Föderalismusreform – Mission Impossible?

    Keynote: Hans Pitlik, Professor für Volkswirtschaftslehre
    Podiumsdiskussion: Walter Hämmerle, Wiener Zeitung (Moderation)
    Peter Brandner, ‘Die Weis[s]e Wirtschaft’
    Eva Hauth, Leiterin Büro des Fiskalrats
    Anton Matzinger, Institut für Finanzwissenschaft und Steuerrecht
    Niklas Sonntag, Institut für Föderalismus

     
  •  
  • Gesundheitsreform 2013 – der große Wurf?

    v.l.n.r.: E. Meister, A. Rosenkranz, T. Czypionka, K. Forstner, M. Stickler, H. Sidak

    Keynote: Alexander Rosenkranz, Universitätsprofessor für Nephrologie und Hämodialyse
    Podiumsdiskussion Martin Stickler, Geschäftsführer Verlagshaus der Ärzte GmbH (Moderation)
    Thomas Czypionka , Gesundheitsökonom, Institut für Höhere Studien
    Karl Forstner, Präsident Ärztekammer Salzburg
    Eiko Meister, ‘Die Weis[s]e Wirtschaft’
    Harald Sidak, Verwaltungsdirektor Haus der Barmherzigkeit

     
  • Reformen im Bildungswesen – zu viele, zu wenige, die falschen?

    Reformen im Bildungswesen – zu viele, zu wenige, die falschen?

    Keynote: Stefan Hopmann, Universitätsprofessor für Schul- und Bildungsforschung
    Podiumsdiskussion: Ute Brühl, Kurier-Schüleranwältin (Moderation)
    Walter Emberger, Gründer und Geschäftsführer von Teach for Austria
    Daniel Landau, AHS-Lehrer
    Susanne Schmid, ‘Die Weis[s]e Wirtschaft’
    Felix Wagner, Bundesschulsprecher 2012/13, HTL-Maturant