Edit this in WPZOOM Theme Options 800-123-456
 

Post Tagged with: "Sozialstaat"

 
  • Mindestsicherung im Sozialstaatsdilemma

    Keynote:
    Ronnie Schöb, Professor für Volkswirtschaftslehre, Freie Universität Berlin
    Podiumsdiskussion: Jeannine Hierländer, Die Presse (Moderation)
    Petra Draxl, Geschäftsführerin, Arbeitsmarktservice (AMS) Wien
    Christian Keuschnigg, Professor für Nationalökonomie, Universität St. Gallen und Direktor des Wirtschaftspolitischen Zentrums Wien
    Manuela Vollmann, Vorstandsvorsitzende, arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich und Vorstandsvorsitzende & Geschäftsführerin ABZ*AUSTRIA
    Clemens Wallner, Wirtschaftspolitischer Koordinator, Industriellenvereinigung

     
  •  
  • Die Mindestsicherung – ein Problem der Diskriminierung?

    Von Gottfried Schellmann
    Das derzeitige System in Österreich benachteiligt besonders Familien im niedrigen Einkommenssektor gegenüber den Empfängern einer Mindestsicherung. Betrachtet man das im Abgabensystem innewohnende Konzept einer Nichtberücksichtigung von Haushaltsangehörigen im Steuertarif bei der Mindestsicherung nicht, dann ist die Benachteiligung offenbar gewollt und planerisch, wenn man die abgabenrechtlich geregelten Transfers zusätzlich zu den Sozialtransfers ausbezahlt. […]

     
  •  
 
 
 
 
weisse wirtschaft

Nächste Veranstaltung

 

Rasche Hilfe durch Fixkostenzuschuss II wäre sofort möglich

Um die österreichischen Unternehmen vor weiterem Schaden zu bewahren, hat die Weis[s]e Wirtschaft eine beihilfekonforme Richtlinie für einen Fixkostenzuschuss II erstellt, die rechtlich sofort vom Bundesminister für Finanzen (im Einvernehmen mit dem Vizekanzler) umgesetzt werden kann.

Lesen Sie den Beitrag ...

 

Corona-Stabilisierungsprogramm für die österreichische Wirtschaft

Österreich-Treuhand
Zur Notwendigkeit eines Stabilisierungsfonds und eines Beteiligungsfonds über kurzfristige Liquiditätshilfen hinaus
Zum Konzept ...