Edit this in WPZOOM Theme Options 800-123-456
 

Post Tagged with: "Migration"

 
  • Migrationspolitik und Flüchtlingskrise

    Keynote: Klaus F. Zimmermann, Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften
    Podiumsdiskussion: Andreas Kresbach, Die Weis[s]e Wirtschaft (Moderation)
    Petra Draxl, Geschäftsführerin, Arbeitsmarktservice (AMS) Wien
    Franz Karl Prüller, Senior Adviser to the Board, ERSTE Stiftung
    Ulrich Schuh, Leiter, EcoAustria – Institut für Wirtschaftsforschung
    Franz Wolf, Geschäftsführer, Österreichischer Integrationsfonds (ÖIF)
    Klaus F. Zimmermann, Princeton University und UNU-MERIT

     
  •  
  • Migration und Integration – eine Positiv-Strategie ist gefordert

    Von Andreas Kresbach
    Bundesländer und Bürgermeister zeigen der für die Flüchtlings-Betreuung und Asylverfahren zuständigen Innenministerin ihre faktischen Grenzen auf und blockieren eine für Flüchtlinge und Staat gleichermaßen notwendige rasche Versorgung. Für die Bundesregierung kann es nur eine Lösung geben: alle Kompetenzen in Flüchtlingsfragen an sich zu ziehen. Gefragt ist in dieser verfahrenen Situation jetzt eine rasche und konzertierte Aktion aller betroffenen staatlichen Stellen, NGOs und Privaten. Das wäre – auch in Europa – ein starkes positives Zeichen für ein optimistisches, weltoffenes und integrationsfähiges Österreich, ein wirkliches levelling up, von dem wir alle etwas hätten. […]

     
  •  
 
 
 
 
weisse wirtschaft

Nächste Veranstaltung

 

Rasche Hilfe durch Fixkostenzuschuss II wäre sofort möglich

Um die österreichischen Unternehmen vor weiterem Schaden zu bewahren, hat die Weis[s]e Wirtschaft eine beihilfekonforme Richtlinie für einen Fixkostenzuschuss II erstellt, die rechtlich sofort vom Bundesminister für Finanzen (im Einvernehmen mit dem Vizekanzler) umgesetzt werden kann.

Lesen Sie den Beitrag ...

 

Corona-Stabilisierungsprogramm für die österreichische Wirtschaft

Österreich-Treuhand
Zur Notwendigkeit eines Stabilisierungsfonds und eines Beteiligungsfonds über kurzfristige Liquiditätshilfen hinaus
Zum Konzept ...